Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Bürozeiten

Dienstags, Mittwochs und Donnerstags
von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Nachmittags nach Absprache

Startseite | Aktuelles | März - Juni 2014

PostHeaderIcon März - Juni 2014

06. März: Herr Baxmann vom Roten Kreuz kam und machte mit den Schulis einenKinder-Erste Hilfe-Kurs. Von jetzt an können die 8 selbstständig Pflaster aufkleben und anderein die stabile Seitenlage bringen.
10. März: ein Rettungswagen fuhr zum Kindergarten um den Schulis einen genauen Blick in das Innere zu ermöglichen. Unter anderem durften sie auch als Opfer auf der Trage platznehmen.13. März: Um zu sehen, was nach der Fahrt mit einem Verletzten passiert, fuhren die Schulis in das Klinikum nach Hildesheim. In der Notaufnahme angekommen, hörten alle zunächstgeduldig zu, um dann genauso geduldig alle noch offenen Fragen beantwortet zu bekommen. Zum Abschluss ging es in den Gipsraum…. Aber es wurde nicht gegipst, sondern die Handgelenke, Arme und Finger mit modernem Stretchverband verbunden.
14. März: der diesjährige Elternabend fand statt und im Anschluss zeigte Lars Oppermann in gelöster
Atmosphäre sein Erstlingsregiewerk auf der Leinwand: Gangster, Geld und Rock´n Roll

Am 16. Und 23. April kam der Fotograf Mike Wiegmann zu uns in den Kindergarten und nahm sich viel Zeit für seine kleinen Modelle – tolle Fotos sind dabei einstanden.
27. April: Schützenumzug in Lühnde als Abteilung Kindergarten St. Martin, mit dabei: viele Kinder, Eltern und alle Erzieherinnen mit geschmückten Karren, Kinder- und Bollerwagen.
30. April: vermittelt durch Familie Nüßler machte das Infomobil der Jägerschaft Hildesheim einen Besuch und ließ die Kinder einen intensiven Einblick in die Natur nehmen. Es wurden viele Anschauungsmateriealien wie z.B. Felle und Geweihknochen und auch präparierte Tiere gezeigt.

In den beiden ersten Wochen im Mai fand bei relativ gutem Wetter die Waldwoche statt: alle windelfreien Kinder durften mit. Aufgeteilt in ihre Gruppen fuhren sie nacheinander für 5 Tage vormittags in den Wald. Mit dem Bus ging es ab Lühnde ins Harsumer Forst. Hier wurden Hütten gebaut, Äste mit Schälmessern geschnitzt, Tiere beobachtet und Pflanzen gesammelt, richtig im Dreck gebuddelt und natürlich auch gepicknickt. Der Abschluss der Waldwoche wurde mit einer kurzen Andacht begangen. Das krönende Ende für die Kinder war aber wieder das verteilte Eis nach der Andacht.


04. Juni: die Schulis machten einen langen Spaziergang zur Bäckerei Wucherpfennig nach Algermissen. In der Backstube durften sich die Schulis ein Bild davon machen, wie ein Bäcker arbeitet: sie besichtigten die Vorratsräume, backten leckere Kekse und durften auch einen Blick in den „Kühlschrank“ der Bäckerei werfen – „der ist so groß wie unsere Küche“. Als Erinnerung für die Bäckerei gestalteten die Kinder ein Dankeschön-Bild und erhielten selbst die gebackenen Kekse.

06. Juni: Außengeländeaktion – Gartenpflege war angesagt: bewaffnet mit Harke, Ast- und Rosenschere wurde den Bäumen, Büschen und dem Unkraut zu Leibe gerückt.Gartenaktion 2014

Parallel dazu ist eine Terrasse gebaut worden: 5 Väter unter der Führung von Jörg Mumme sägten und bohrten, passten Bohlen an und gestalteten eine wetterfeste Außenterrasse. Allerdings war die Arbeit so umfangreich, das auch noch am folgenden Samstag 3 Stunden Zeit investiert werden mussten.

Terrassenbau 2014