Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Bürozeiten

Dienstags, Mittwochs und Donnerstags
von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Nachmittags nach Absprache

Startseite | Aktuelles

PostHeaderIcon Weihnachtlicher Ausklang des Jahres 2013

Am 20.12.2013 war es soweit: der letzte Kindergartentag im Jahr 2013 stand vor der Tür.

Die Eltern waren zu diesem Tag in den Kindergarten für eine gemütliche Weihnachtsfeier eingeladen worden. DIe Kinder hatten zu diesem Anlass fleißig viele Advents- und Weihnachtslieder geübt, gebacken und gebastelt. Als alle Eltern anwesend waren, wurden Sie von allen Kindern zusammen mit Liedern begrüßt. Danach wurde zu einer Tasse Tee, Kaffee oder Saft nebst Keksen und Kuchen eingeladen und im Anschluß stand es den Eltern frei, gemeinsam mit den Kindern auch mal die tollen Spielsachen wie zum Bespiel den Kicker-Tisch auszuprobieren oder sich mit anderen Eltern oder den Erzieherninnen in gelöster Stimmung auszutauschen. Kurz vor Ende des netten Beisammenseins kamen nochmal alle im Foyer zusammen und sangen ein paar Lieder. Aber gespannt wurde noch auf jemanden gewartet: der Weihnachtsmann sollte womöglich Zeit für eine kurze Visite haben. Tatsächlich erschien dieser stattliche Mann mit einem, nun ja, etwas kleinerem Geschenkesack und ließ sich zuerst ein Lied und dann noch ein Gedicht vortragen. Nach der Ausgabe der Gabentüten und der Verabschiedung des Weihnachtsmannes fing auch schon das Aufräumen und damit das Ende der Weihnachtsfeier an.

p1020330

 

PostHeaderIcon Laternenfest am Martinstag

Am 11.11.2013 wurde das Laternenfest traditionell begangen:
Gegen 17 Uhr trafen die großen und vor allem vielen kleinen Teilnehmer des Laternenfestes in der
St. Martin Kirche in Lühnde ein. Die Kirche füllte sich in kürzster Zeit mit Laternenträgern, deren Eltern, Geschwistern und Großeltern. Der stimmungsvolle Gottesdienst wurde unter aktiver Mitwirkung unserer "Schulis" durch ein kurzes Rollenspiel (Sternentaler) zum Thema `Teilen und Abgeben´ mitgestaltet.
Nach dem Gottesdienst marschierte der selbstsingende und laternschwenkende Umzug durch Lühnde. Die freiwillige Feuerwehr Lühnde sperrte für uns kurzzeitig die jeweils zu überquerenden Straßen und sicherte den Marsch rundherum sowohl zu Fuß als auch mit ihrem Fahrzeug.
Petrus schien ein Einsehen mit den Vorbereitungen und Arbeiten für das Fest gehabt zu haben: der kalte Wind und der vorhergesagte Regen waren am späten Nachmittag nicht zu spüren. Durch den fehlenden Wind haben daher alle Laternen eine Chance an weiteren Abendspaziergängen teilzunehmen.
Der Umzug endete am Kindergarten, in dessen Garten bereits ein wärmendes Lagerfeuer brannte. Viele kleine und große Gäste nahmen das Angebot an, sich durch heiße Getränke aufzuwärmen, mit Sprudelgetränken zu stärken und das Abendbrot mit zweierlei Sorten Hotdogs (fleischlich/ vegetarisch) und Brezeln anzureichern. Gegen 19 Uhr wurde das Ende eingeläutet und der Abbau des schönen und rundum gelungenen Laternenfestes begann. (dm)

 

PostHeaderIcon Ausflug ins Wildgatter

Kinder sammeln Kastanien fürs Wildgatter

Am 14.10.2013 war es wieder soweit: wir lieferten die Arbeit von etwa einem Monat harter Sammelleidenschaft im Wildgatter in HildesWildgatter 2013heim/ Ochtersum ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kinder und deren Helfer hatten ungefähr 4 Zentner Kastanien gesammelt. Mit einem gemeinsamen Ausflug ins Wildgatter wurde dieser Wintervorrat an Futter nach Ochtersum gebracht.  Die Früchte wurden aus den Eimern Kisten, Säcken und Körben auf Bollerwagen umgeladen und zur Futtersammelstation gebracht. Als Dankeschön gab es von einem Betreuer der Tiere für jedes Kind ein stimmungsvolles Bild des Wildgatters.

Wichtiger als das Abgeben und das Dankeschön war aber das anschließende gemeinsame Picknick und Toben auf dem tollen Waldspielplatz. Die Eltern und Erzieherinnen hatten Abseits des regulären Kindergartenbetriebes die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen. Zusammen ging die Gruppe eine große Abschlussrunde durch die Parkanlage des Wildgatters um danach zurück zum Kindergarten zu fahren.

Schon jetzt freuen sich die Kinder und wir darauf nächstes Jahr wieder ins Wildgatter zu fahren.

 

PostHeaderIcon Verabschiedung der Schulis

Verabschiedung der Schulis aus dem Kindergarten St. Martin

Lühnde (sw): Mit einer gelungenen Veranstaltung wurden die angehenden Schulkinder des Kindergarten St. Martin aus Lühnde in die Ferien und in einen neuen Lebensabschnitt verabschiedet. Vorausgegangen war bereits eine tolle Übernachtungsparty im Kindergarten, die unter dem Zeichen Diebstahl und Polizeieinsatz stand. Im Kindergarten wurden nämlich die ganzen Süßigkeitenvorräte für die Übernachtung gestohlen, gut  dass man am vormittag noch mit Polizisten über die Arbeit der Polizei gesprochen hatte, so konnte man sofort die entsprechenden Leute informieren und den Dieben auf die Spur kommen. Am  Ende stellte sich glücklicherweise heraus, dass die Eltern der Kinder die Süßigkeiten mitgenommen hatten und mit dem Diebesgut versteckt auf ihre Kinder warteten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Svenja und Achim Klotz, die in mühevoller Arbeit den Einsatz vorbereiteten und leiteten – ein tolles Event für die Kinder.                                           Mit eindrucksvollen Liedern „…mit der Tüte in der Hand und schon gar nicht mehr so klein, werden wir Schulkinder sein…“, einem sommerlichen Büffett für Eltern und Kindern, ganz viel Spaß, aber auch Tränen verabschiedeten sich die Kinder aus ihrem Kindergarten. Mit einem einleitenden Grußwort an die Kinder, Eltern und Erzieherinnen durch Pastor Günther Albrecht, mit Übergabe der selbstgebastelten Schultüten und gesammelten künstlerischen Werken wurden die Schulis auch in diesem Jahr wieder in die Arme ihrer Eltern „rausgeschmissen“!  Allen Schulis wünschen wir viel Spaß und alles Gute für die Schulzeit.

 
Weitere Beiträge...